Für alleine Vereine und Organisationen in der Region

VR-VereinsKonto

Das innovative und sichere Girokonto. Ab 2,00 Euro im Monat.

Unser Service für Sie

Als regionale Genossenschaftsbank sind wir mit dem sportlichen, sozialen und kulturellen Leben hier in unserer Heimat stark verbunden. Wir unterstützen Sie als Verein, Schule oder Kirchengemeinde in unserer Region bei der Organisation des Zahlungsverkehrs mit dem VRVereinsKonto.
Ob Girokonto, girocard oder eBanking-Software: Wir wickeln Ihre Bankgeschäfte professionell und zuverlässig ab, egal ob Sie Ihre Zahlungen in Deutschland oder grenzüberschreitend durchführen.
Neben unseren Filialen vor Ort behalten Sie mit dem Online-Banking ganz bequem den Überblick über die Vereinstransaktionen. Unsere innovativen Zugangswege enthalten weitere nützliche Funktionen und Möglichkeiten, die eine einfache Abwicklung des Zahlungsverkehrs möglich machen wie z. B. dem elektronischen Kontoauszug im .pdf- Format oder jederzeit aktuelle Informationen über Konten und Umsätze erhalten.

Unser spezieller Service für Vereine:

  • GLS Vereinsmeister 0,00 € (kostenlos)
    Die Onlinebanking-Software für den Zahlungsverkehr und die Vereinsverwaltung.
    oder
  • Profi Cash 5,00 € mtl.
    Die Onlinebanking-Software für den Zahlungsverkehr.

Wesentliche Leistungen (Auszugsweise)

  VR-VereinsKonto
Monatlicher Grundpreis 2,00 EUR
Persönliche Beratung durch einen festen Ansprechpartner
Ja
Vor-Ort-Service in unseren Filialen Ja
Kontoführung - mit höchsten Sicherheitsstandards Ja
SB-Service rund um die Uhr
Ja
Modernes, sicheres Internet-Banking mit VR-Netkey Ja1
Mobile Banking (für Smartphone u. Tablet) mit VR-Netkey
Ja1
Geschäftsvorfälle
Beleglos (Überweisung, Lastschrift, Gutschrift, Kontobelastungen) Ja
Beleghafte (Überweisung, Scheckeinreichung) Ja
Bartransaktionen
Ein- oder Auszahlung an Kasse
2,00 €
Bareinzahlung Nachttresor 2,00 €
Ein- oder Auszahlung an bankeigenen SB-Geräten Ja
Auszahlung an SB-Geräten anderer VR-Banken
Ja
Daueraufträge - einrichten, ändern, löschen
online / über Filiale / per Telefon Ja
Kontoauszüge
elektronisch (Download als PDF-Datei) Ja
über eigenen VR-Auszugsdrucker oder bundesweit Ja
per Post - je Auszug 0,70 € zzgl. Porto 0,70 € + Porto
Abholer
0,80 €
Karten
girocard Ja

1 ebanking mit Netkey auf Wunsch ohne Mehrkosten

Die Kontoabrechnung erfolgt quartalsweise.

Häufige Fragen zum Geschäftskonto

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten über das Internet schneller, da die Geschwindigkeitsbegrenzung durch ISDN entfällt. EBICS ist multibankenfähig und kann große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.

Was ist FinTS?

FinTS steht für Financial Transaction Services Standard, ein Standard für den Betrieb von Online-Banking. FinTS ist eine Weiterentwicklung von HBCI (Homebanking Computer Interface).

Kann ich den Betriebsmittelkredit auch beantragen?

Ja, bei der Kontoeröffnung prüfen wir auf Wunsch gerne Ihren Antrag für einen Betriebsmittelkredit. Bitte beachten Sie, dass eine Bank gerade bei einem Neukunden nicht immer einschätzen kann, wie dieser mit seinem Geld haushaltet. Deshalb gewährt sie den Betriebsmittelkredit manchmal nicht gleich am Anfang.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, einmal im Jahr das Gespräch mit der Bank zu suchen und über den Geschäftsverlauf zu sprechen. So kann Ihr persönlicher Berater Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens begleiten und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bieten.

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung eines Firmenkontos?

Zur Eröffnung eines Firmenkontos benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug
  • Gesellschaftervertrag, Gesellschafterliste
  • Wirtschafts-ID/Steueridentifikationsnummer