Geschäftskonto-Vergleich

Finden Sie ein Geschäftskonto, das zu Ihnen passt

Das Girokonto ist die Grundlage Ihrer sämtlichen unternehmerischen Aktivitäten. Egal ob Sie Zahlungen erhalten oder tätigen, einen Online-Shop betreiben oder mobil Rechnungen erstellen - Ihr Unternehmens-Girokonto ist letztendlich immer die Basis Ihres Zahlungsverkehrs.

Sie haben die Wahl: drei Mal die perfekte Lösung. Wir haben unser Kontomodell für Firmen weiterentwickelt, um Ihren unterschiedlichen Ansprüchen und Bedürfnissen als Unternehmer noch besser gerecht zu werden. Dabei haben wir uns auch an den erweiterten technischen Möglichkeiten der digitalen Entwicklung orientiert. Das Ergebnis: drei Kontomodelle für Ihre individuellen Bedürfnisse:

Wesentliche Leistungen (Auszugsweise)

  VR-FirmaKompakt VR-FirmaKlassik VR-FirmaPremium
Monatlicher Grundpreis 5,00 EUR 8,00 EUR
19,00 EUR
Genossenschaftliche Beratung - fair und partnerschaftlich Ja Ja Ja
Persönliche Beratung durch einen festen Ansprechpartner Ja Ja Ja
Persönliche Beratung in unseren Filialen Ja Ja Ja
Persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort Ja Ja Ja
Telefonischer Kundenservice, SB-Zone und Online-Filiale Ja Ja Ja
Persönliche Begleitung von der Existenzgründung bis zur Unternehmensnachfolge Ja Ja Ja
Fördermittelberatung Ja Ja Ja
VersicherungsCheck Ja Ja Ja
private Finanzplanung
Ja Ja Ja
Starke Genossenschaftliche Finanzgruppe mit
Top-Banken-Rating (A+)
Ja Ja Ja
Belegloser Zahlungsverkehr
vom Kunden beauftragte Online-Überweisung u. Lastschrift 0,30 €
0,25 € 0,20 €
beleglose Buchungen (Gutschriften, Kontobelastungen) 0,45 € 0,35 €
0,25 €
Gutschrift aus Händler-Terminals - CardProcess 0,10 € 0,10 € 0,10 €
Gutschrift aus Händler-Terminals - fremde Anbieter 0,30 € 0,25 € 0,20 €
Beleghafter Zahlungsverkehr (Inland & SEPA)
beleghafte Buchungen (Überweisung, Scheckeinreichung) 1,00 € 1,00 € 1,00 €
Service-Überweisung (vor Ort, per Fax o. telefonisch) 2,00 € 2,00 € 2,00 €
Bartransaktionen
Ein- oder Auszahlung an Kasse 1,00 € 1,00 €
1,00 €
Ein- oder Auszahlung an bankeigenen SB-Geräten 0,50 € 0,50 € 0,50 €
Nachttresor - pro Buchung 1,00 € 1,00 € 1,00 €
Daueraufträge - einrichten, ändern, löschen
online / über Filiale / per Telefon Ja Ja Ja
Kontoauszüge
elektronisch (Download als PDF-Datei) Ja Ja Ja
über eigenen VR-Auszugsdrucker oder bundesweit 0,15 € 0,15 €
0,15 €
per Post - je Auszug 0,70 € zzgl. Porto 0,70 € + Porto
0,70 € + Porto 0,70 € + Porto
Bereitstllg. zur Übermittlg. an Service-Rechenzent. (z.B. DATEV) p.m. 2,50 €
2,50 € Ja
Karten
VR-BankCard / VR-BankCard PLUS Ja Ja Ja
Kreditkarte BusinessCard Visa (auch mit eig. Logo möglich) p.a. 30,00 €
30,00 €
30,00 €
Zur Produktseite VR-FirmaKompakt VR-FirmaKlassik VR-FirmaPremium

Online-Banking Zusatzleistungen

  VR-FirmaKompakt VR-FirmaKlassik VR-FirmaPremium
Elektr. Bankdienstleistg.
(EBL) für eig. Produkte
EBL-Hotline, die ersten
15 Minuten
Ja Ja Ja
EBL-Technikunterstützung /
Fernwartung durch unseren
Spezialisten, je Vorfall
15,00 € 15,00 € Ja
Banking-Software
eBanking Private Edition Ja Ja Ja
eBanking Bussiness Edition p.m. 1,00 € 1,00 € Ja
ProfiCash (monatlich) 5,00 € 5,00 € 5,00 €
VR-BankingApp Ja Ja Ja
Verschlüsselungsverfahren
mobileTAN Ja Ja Ja
SecureGo Ja Ja Ja
SmartTAN Plus Kartenleser 11,90 € 11,90 € Ja
HBCI-Chipkarte p.m. 1,00 € 1,00 € Ja
HBCI-Kartenleser einmalig 75,00 € 75,00 € Ja
HBCI-Kennung Einrichtung 15,00 € 15,00 € Ja
HBCI-Kennung p.m. Ja Ja Ja
EBICS Kunden-ID Einrichtg. 25,00 € 25,00 € Ja
EBICS Kunden-ID p.m. Ja Ja Ja

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank eG Mosbach ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.