Corona-Virus

Aktuelle Informationen Ihrer Volksbank Mosbach

Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus hinauszuzögern und zu verlangsamen. Daher haben wir uns entschlossen, zu Ihrem Schutz wie auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Filialen zu schließen.

Unser Geschäftsbetrieb bleibt selbstverständlich davon unberührt. Sie können über die Kanäle Telefon und Online-Banking Ihre gewohnten Bankgeschäfte durchführen:

06261 804-0

www.vb-mosbach.de

Hier finden Sie detaillierte Informationen:

Auszahlungen:

Auszahlungen sind an allen Geldautomaten der Volksbank Mosbach möglich.

 

Für Einzahlungen nutzen Sie bitte die Einzahlungsautomaten der folgenden Standorte:

● Finanzzentrum Mosbach

● Aglasterhausen

● Neckarelz

● Hassmersheim

● Volksbank-Shop im Kaufland

 

Ein- und Auszahlungen können Sie zu den üblichen Geschäftszeiten vornehmen in der:

● Kasse des Finanzzentrums Mosbach (Mo - Fr, 8:30 - 16:30 Uhr, Do bis 18:00 Uhr)

● Filiale Aglasterhausen (zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet)

● Filiale Hassmersheim (zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet)

● Filiale Unterschefflenz (Mo - Fr, 9:00 - 12:30 und 14:00 - 16:30 Uhr, Do 14:00 - 18:00 Uhr, Mittwoch Nachmittag geschlossen)

Service

Für unsere Serviceleistungen wie zum Beispiel Umbuchungen, Daueraufträge anlegen, ändern oder löschen, Überweisungen tätigen, Sparumbuchungen oder Freistellungsaufträge kontaktieren Sie uns telefonisch unter 06261 804-0 oder online unter: www.vb-mosbach.de

Beratung

● Der persönliche Kontakt zwischen Kunden und Beratern ist zurzeit nicht möglich.

● Unsere Berater stehen Ihnen jedoch online und telefonisch weiterhin zur Verfügung

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen.

 

Häufige Fragen

Ist die Volksbank eG Mosbach auf eine Corona-Epidemie vorbereitet?

Wir haben unsere Notfallpläne an die aktuelle Situation angepasst. Für das Inkrafttreten dieser Notfallpläne sind die Einschätzungen der staatlichen Stellen maßgeblich.

Was umfassen die Notfallpläne der Volksbank eG Mosbach?

Unsere Notfallpläne sehen unter anderem vor, dass wir auch weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar sind, das Online-Banking durchgeführt werden kann und dass die Kernsysteme zur Abwicklung von Buchungs- und Überweisungsvorgängen laufen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Die Selbstbedienungsbereiche werden im üblichen Rahmen geöffnet bleiben. Für die Bargeldversorgung beauftragt die Volksbank eG Mosbach spezialisierte Dienstleister. Uns sind von dort keine Einschränkungen bekannt.

Für größere Bargeldabhebungen und -einzahlungen, die nicht über die Geldautomaten abgewickelt werden können, kontaktieren Sie bitte Ihren Berater.

Wie werden Familien durch den Bund unterstützt?

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Deshalb hilft der Bund mit schnellen Maßnahmen, um Familien während der Corona-Krise finanziell zu entlasten.

Wie erteile ich Wertpapieraufträge?

Wertpapieraufträge können Sie telefonisch oder über Ihr Online-Banking beauftragen. Kontaktieren Sie dazu Ihre/n Berater/in.

Ich habe einen Beratungstermin vereinbart. Findet dieser statt?

Ja, bereits vereinbarte Beratungstermine können auch telefonisch wahrgenommen werden. Ihr Berater nimmt diesbezüglich Kontakt mit Ihnen auf.

Wie gehe ich am besten mit meinem Aktiendepot um?

Bei Fragen zu Ihrem individuellen Aktiendepot steht Ihnen Ihr persönlicher Berater bzw. Beraterin wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite.

Wie komme ich an mein Schließfach?

Die Schließfächer sind grundsätzlich zu den üblichen Zeiten zugänglich. Aufgrund der Schutzregelungen ist jedoch im Vorfeld ein Termin zu vereinbaren. Kontaktieren Sie dazu Ihre/n Berater/in.

Wie erfolgt die Stundung von Steuerzahlungen?

Das Bundesfinanzministerium und die Landesfinanzministerien haben steuerliche Maßnahmen beschlossen, um Unternehmen in der aktuellen Notlage finanziell zu entlasten und ihre Liquidität zu verbessern.

Wo finde ich Soforthilfe für Kleinunternehmen?

Die Bundesregierung unterstützt kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler um Liquiditätsengpässen entgegenzuwirken. Dazu wurde am 23. März ein umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen.

Weitere Informationen

KfW-Corona-Hilfe für Unternehmen

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hierbei kommt der KfW die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern - eine Übersicht der Kreditprogramme finden Sie bei der KfW.

mehr

Wachstumsabschwächung ja, Wirtschaftskrise nein

Das Coronavirus bestimmt seit Wochen die Schlagzeilen und bewegt die Märkte. Die Unsicherheit ist groß, auch bei vielen Anlegern. Was gilt es nun zu beachten? Die Union Investment gebt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

mehr

Corona Krise - wie geht es weiter?

Aus der Corona Krise ist eine systemische Krise geworden. Jedoch ist sie nicht vergleichbar mit der Finanzmarktkrise von 2008/09. Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt der DZ Bank, zur aktuellen Situation.

mehr