Duales Studium BWL Immobilienwirtschaft (m/w/d)

Ausbildung oder Studium? Beides!

Mit dem dualen Studium BWL Immobilienwirtschaft liegst du voll im Trend. Die Immobilienbranche boomt und wächst stetig an, denn Gebäude gibt es überall und wird es immer geben. Diese müssen gemanagt, vermarktet, verkauft und instandgehalten werden.

Das Studium besteht aus 2 wesentlichen Komponenten: Basiswissen der BWL und Spezialkenntnisse der Immobilienbranche. Die theoretischen Grundlagen, wie Immobilienrecht und Marketing werden dir auf der DHBW Mannheim vermittelt. Hier werden vor allem auch die Digitalisierung, aktuelle Trends aus der Wirtschaft, sowie die Veränderung der Kundenbedürfnisse thematisiert, um dich auf den Berufsalltag vorzubereiten. Durch regelmäßige Einsätze in unserem Haus kannst du bereits während deines Studiums Praxiserfahrung sammeln und nach deinem Studium direkt durchstarten.

Eine Besonderheit des Studiums liegt darin, dass sich Studierende ab dem 2. Studienjahr spezialisieren. Zur Auswahl stehen die Fächer Immobilienmarketing oder Portfoliomanagement.  

Ein Einblick in das duale Studium

Kurz erklärt

Ein duales Studium ist eine Ausbildung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer Hochschule oder Akademie. An der Hochschule oder Akademie werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betriebliche Ausbildung sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf. Wie bei der klassischen Berufsausbildung gibt es einen Arbeitsvertrag zwischen dem Studenten und dem Ausbildungsbetrieb.

Vorteile des dualen Studiums

  • Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparst du Zeit.
  • Du setzt theoretisches Wissen direkt in die Praxis um.
  • Du studierst und bist trotzdem unabhängig – Dank monatlichem Gehalt.
  • Du profitierst von vielen Karriereoptionen in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Anforderungen

Um ein duales Studium bei uns zu beginnen, benötigst du das Abitur oder Fachabitur. Zudem solltest du persönliche Fähigkeiten wie Ausdauer und Motivation mitbringen sowie Team- und Kundenorientierung und Organisationstalent besitzen.

Wir sind ein beliebter Arbeitgeber

Siegel trendence Schüler-Barometer

Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner Trendence-Instituts "Schülerbarometer 2021", an der sich rund 25.000 Schüler beteiligten (Studie "Trendence-Schülerbarometer 2021"). Die Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören damit zu den Trägern des Qualitätssiegels "Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2021".

Wie ist es wirklich, bei den Volksbanken Raiffeisenbanken zu arbeiten? Das berichtet Leon in diesem Film.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: September 2021)